Wilsede in derLüneburger Heide

Der idyllisch gelegene Heideort „Wilsede“ liegt inmitten des Naturschutzgebietes Lüneburger-Heide und ist nur zu Fuß, mit dem Fahrrad oder mit der Pferdekutsche erreichbar.
Mit seinen alten geschichtsträchtigen Bauwerken gleicht der historische Ort einem lebendigen Museumsdorf. Er ist aber tatsächlich bis heute von ca 30 Einwohnern normal bewohnt.
Einen grandiosen Ausblick über die weite Heidelandschaft erlebt man von dem 169m hohen Wilseder-Berg.
Im Totengrund, ein Tal bei Wilsede, kann man herrliche Sonnenaufgänge erleben.

Die Ortschaft Wilsede bieten mit Hotel, Pension oder Gästehäusern die Möglichkeit zur Übernachtung an.